Kategorien
Music zSlider

Serie „Wednesday“ macht Lady Gaga Song nach 11 Jahre zum Hit!

Wednesday. Jenna Ortega as Wednesday Addams in episode 104 of Wednesday. Cr. Courtesy of Netflix © 2022

Netflix hat es dieses Jahr schonmal geschafft einen alten Song aus dem Nichts zum Hit zu machen. Dank dem neuen Serie-Hit „Wednesday“ geht nun ein Lady Gaga Song – der nicht mal eine Single war – nach 11 Jahren durch die Decke.

Dank der Serie Stranger Things schaffte es der Song „Running Up That Hill“ von Kate Bush nach 37 Jahren auf Platz 1 der Charts. Das schaffte der Song nicht mal im Erscheinungsjahr. Ob das auch diesem Lady Gaga Song passieren wird? Das dritte Studioalbum „Born This Way“ wurde vor mehr als einem Jahrzehnt veröffentlicht und markiert eine wichtige Ära in Gagas Lebenswerk. Nun schafft das Album Streaming Rekorde, durch TikTok und Netflix.

Streaming Rekord durch TikTok

Der Song „Bloody Mary“ legte diese Woche nämlich einen Rekord für tägliche Streams hin. Laut Chart Data erreichte der Song mit über 429.000 Zuhörern an einem Tag den größten Streaming-Tag aller Zeiten auf Spotify. Den Stein ins Rollen gebracht hat eine neue Serie. Die von Tim Burton inszenierte Show „Wednesday“ ist zum neuen Lieblingshit auf Netflix geworden und die Zuschauer feiern die dunkle Komödie natürlich auch auf TikTok. Eine Szene, die derzeit viral geht, ist Jenna Ortegas kultiger Tanz als Wednesday Addams auf einem „Ball“. Es dauerte nicht lange, bis die Fans diesen Moment überall in den sozialen Medien posteten.

@electriclyrics.es "Bloody mary" 😵🎧 #fyp #ladygaga #bloodymary #wednesday #lyrics #edit ♬ original sound – 𓆩A𓆪 – Aria

Während Wednesday in der Serie zu dem Song „Goo Goo Muck“ von The Cramps tanzt, legten einige User „Bloody Mary“ von Lady Gaga (manche sogar in einer beschleunigten Version) drüber. Und was soll man sagen? Es funktioniert! Der Jahrzehnte alte Lady-Gaga-Song wirklich zur Ästhetik der Serie wie angegossen.

Gaga reagiert

Lady Gaga reagierte sogar auf den Hype persönlich mit einem Tweet. So schrieb sie: „Slay Wednesday! Du bist jederzeit im Haus of Gaga willkommen“. Und nicht nur das. Wer ab sofort „Bloody Mary“ auf Spotify streamt, dem durfte aufgefallen sein, dass sogar die Visuals aus der Serie hinterlegt sind. Wow! / Berry

Bild © Courtesy of Netflix © 2022

wsdc