Kategorien
News

DER HOLLYWOOD TRAMP BLOG SAGT DANKE & TSCHÜSS!

Eine Ära geht zu Ende. Der Blog Bereich von Hollywood Tramp wird nach sieben Jahren eingestellt. Zahlreiche Artikel haben in diesen Jahren die queere Community informiert, unterhalten und zur Diskussion angeregt. Zum neuen Jahr erstrahlt die Website im neuen Glanz und konzentriert sich vor allem auf die Events und den Podcast.

2015 habe ich den Blog „Hollywood Tramp“ gestartet und regelmäßig über das geschrieben, was mich bewegt und interessiert hat. Ich hätte nie gedacht, dass aus dieser „Marke“ einmal mehr werden würde, als nur ein Blog. Heute steht Hollywood Tramp für LGBTQ+-Events in ganz Deutschland, den Podcast, Merch und mich als DJ und Musikliebhaber. Der Blog Bereich ist dabei immer weiter in den Hintergrund geraten, auch wenn vor allem die letzten Jahre besonders spannend waren.

Kelly Clarkson, Adam Lambert & Co.

Der Blog hat mir viele Türen geöffnet und viele Dinge ermöglicht, ohne die ich jetzt nicht da wäre, wo ich bin. Ganz zu schweigen von den vielen wundervollen Menschen, die ich interviewen durfte. Megastars wie Kelly Clarkson, Adam Lambert, Bebe Rexha, Charli XCX, Tokio Hotel, Sarah Connor, Jess Glynne, Jeanette Biedermann, Ava Max u.v.m. treffen zu können, war unfassbar aufregend.

Berry überrascht Bebe Rexha mit seiner Wig

Viele Namenhafte Medien haben Stars, die bei mir im Interview waren, zitiert oder über den Blog berichtet. Es gab Beiträge zu verschiedenen Themen auf Hollywood Tramp bei „taff“ auf Pro7, im Sat.1 Frühstücksfernsehen oder dem NDR. Der Blog erfreute sich großer Bekanntheit in ganz Deutschland und viele Artikel sind viral gegangen und haben für hitzige Diskussionen gesorgt.

Zeiten ändern Dich

Es waren tolle sieben Jahre, die Spaß gemacht haben, aber auch viel Zeit und Kraft gekostet haben. Man muss sich um Bildrechte kümmern, man muss mit diversen Agenturen schreiben, es melden sich Anwälte, die immer wieder versuchen einen abzuzocken indem sie meinen, man hätte die Bildrechte nicht, die Website an sich stellt einen immer wieder vor technische Herausforderungen usw. Sagen wir es so: es war immer viel los hinter den Kulissen.

Bahar (Monrose) im Interview mit Berry

Doch man entwickelt sich weiter und so sehr ich das Schreiben geliebt habe, geht man doch mit der Zeit. Heute verbreite ich meine Popkultur-Themen über TikTok mit kleinen Clips, die sehr viel Spaß machen und viele Menschen erreichen. Und auch die Events sind vor allem nach der Pandemie immer mehr in den Vordergrund gerückt. Hinzu kommt der Podcast, bei dem ich ausführlicher über Themen sprechen kann und die Community miteinbeziehen kann.

Die Zukunft von Hollywood Tramp

Alles das führte letztendlich dazu, dass für mich das Konzept „Blog“ langsam überholt war und somit fühle ich mich gut mit der Entscheidung, diesen Teil gehen zu lassen. Alle Artikel bleiben weiterhin auf einer Archiv Seite online, die in der neuen Website integriert sein wird. Die Website wird in Zukunft die Anlaufstelle sein für alle Hollywood Tramp Events. Ihr findet dort alle Dates und könnt euch direkt Tickets sichern. Auch der Podcast bekommt einen eigenen Bereich, so wie der Merch Store, der Anfang 2023 ebenfalls neu gemacht wird.

Ich danke euch vom ganzen Herzen für sieben Jahre Hollywood Tramp Blog. Denn ohne Leser, gäbe es auch keine Artikel. Ich freue mich auf die Zukunft mit euch, denn das war es noch lange nicht. / Berry

Bild © Hollywood Tramp

wsdc

Eine Antwort auf „DER HOLLYWOOD TRAMP BLOG SAGT DANKE & TSCHÜSS!“